Stützpunkt Karate Emme

Karate Young Talents

Herzlich willkommen

auf der Homepage des Swiss Karate Federation Stützpunkt von Karate Emme in Burgdorf.

 

2020 steht Kararte in Tokyo auf dem Olympischen Programm. Die Swiss Karate Federation  ist der anerkannte Verband für Sportkarate bei Swiss Olympic. Im Karatesport gibt es zurzeit ein Dutzend regionale Swiss Olympic Stützpunkte und einer davon ist unser Stützpunkt in Burgdorf.

Zusammen mit seinen qualifizierten Fachkräften, hat sich Karate Do Emme zum Ziel gesetzt das Karate im Emmental nachhaltig zu verbreiten. Unsere regionalen Trainingszentren in Burgdorf, Kirchberg, Utzenstorf und Hindelbank bieten vor allem Kindern und Jugendlichen ab 5 Jahren, langfristig die Möglichkeit diese faszinierende Kampfkunst und Sportart zu erlernen.

Somit ist Karate Emme ein Zusammenschluss von Fachkräften und Vereinen im Bereich der Kampfkunst und Sportart Karate in der Region Emmental. Das Kompetenzzentrum in Burgdorf steht für eine Nachhaltige Entwicklung mit den Schwerpunkten Bildung, Kommunikation und soziale Themen im Bereich des Karate-Do.

Zu diesem Thema lancierte kürzlich auch Swiss Olympic, in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sport BASPO, das FTEM Schweiz zur Sport– und Athletenentwicklung in der Schweiz. Die Abkürzung FTEM steht für die vier Schlüsselbereiche «F» wie «Foundation» (Fundament, Grundlagen, Basis), «T» wie «Talent», «E» wie «Elite» und «M» wie «Mastery» (Weltklasse) und bildet damit den Idealverlauf einer sportlichen Karriere bis hin zur Weltspitze ab.

Diverse internationale Studien und Analysen zeigten, dass ein gemeinsames Grundgerüst mit einer gemeinsamen Sprache angebracht ist, um die Vorteile und Synergien der Ausrichtung aller Akteure (Athleten, Trainer, Coachs, Umfeld, Eltern, Sportschulen- und Gymnasien, Schiedsrichter, Funktionäre, Armee), die einen Beitrag zur Sportförderung leisten, sicherzustellen und zu nutzen.

Liebe Kinder und Eltern und Angehörigen, liebe Mitglieder, liebe Sportlerinnen und Sportler

Nachdem der Bundesrat am 13. März 2020 verschärfte Massnahmen gegen das Coronavirus bekanntgegeben hat, hat der Vorstand von Karate Emme entschieden, die Vorgaben des Bundes und des Kantons sofort umzusetzen und die Corona-Massnahmen zu befolgen.

Die SKF in Zusammenarbeit mit dem BASPO empfiehlt alle Trainings (J+S, Erwachsene) bis 3. Mai 2020 auszusetzen.

Link zur SKF Seite

Sämtliche in unseren Lokalitäten und Dojo’s durchgeführten Trainings fallen deshalb vorerst bis 3. Mai 2020 ersatzlos aus.
Oberste Priorität ist die Gesundheit unserer Mitglieder und dessen Verwanden und Bekannten. Wir leisten unseren Beitrag dazu, dass sich das Coronavirus nicht ungehemmt verbreitet und das Schweizer Gesundheitssystem stabil und entlastet bleibt. Wir zeigen Solitarität gegenüber den schwächsten Personen in unserer Gesellschaft.
Wir wünschen unseren Mitgliedern weiterhin gute Gesundheit und hoffen auf Eure Solidarität und Euer Verständnis.

Aktuelle

Erfolge - Resultate
Basel International Junior Open 2018

Basel International Junior Open 2018

Erneut Erfolgreiches Wochenende Für Karate Emme Karate Emme konnte am 7. April 2018 am Basel International Junior Open 2018 einige beachtliche erfolge erzielen:   3. Rang Kata Knaben U13 für Cedric Seiler 3. Rang Kata Knaben U13 Janik Timo Schertenleib 2. Rang...

mehr lesen
SKL Sursee 2018

SKL Sursee 2018

Erfolgreiches Wochenende für Karate Emme Am 10./11. März 2018 fand in Sursee das erste SKL Turnier des Jahres statt. Wieder einmal mehr vermochten es die Burgdorfer Karateka sich erfolgreich in Szene zu setzen.   Lila Ritz 1. Platz Kata 10 J. Janik Schertenleib...

mehr lesen
Burgdorfer Spotlerehrung 2017

Burgdorfer Spotlerehrung 2017

Am Freitag, 26. Januar 2018, wurden in der vollbesetzten Markthalle rund 250 Sportlerinnen und Sportler geehrt. Lorenzo Mangiarratti, Präsident der Burgdorfer Sportkommission, moderierte den Abend und führte ein Interview mit Ehrengast Matthias Hofbauer, Spieler der...

mehr lesen